FAS Selbsthilfegruppe Porta Westfalica


Herzlich willkommen auf der Homepage der

FASD Selbsthilfegruppe Porta Westfalica.



Selbsthilfegruppe für Pflege- und Adoptiveltern


Kinder / Jugendliche mit FASD sind etwas Besonderes, sie sind

chaotisch - liebenswert anders.


Wir bieten offene Treffen für Pflege- und Adoptiveltern von

Kindern / Jugendlichen mit FASD zum gemeinsamen Austausch

über die Lebenssituationen und Herausforderungen

mit dieser Beeinträchtigung.


Solltet ihr noch keine Diagnose für euer Kind haben,

aber trotzdem von den Anzeichen dieser Behinderung betroffen sein,

dürft ihr euch gerne zu uns gesellen.


Hier geht es zu den Terminen und Kontaktdaten.



FASD Fachabende 2024


Wir halten es für sehr wichtig, dass wir in unserer Gesellschaft über

Alkohol in der Schwangerschaft und die schwerwiegenden Folgen sprechen.

Darum ist es uns ein Anliegen Aufklärungsarbeit zu leisten.


Für unsere erste FASD Fachabendreihe


FASD - Ursachen, Erscheinungsbilder, Kernbeeinträchtigungen. - 14.06.2024

FASD und Schule - zwischen Herausforderung und Scheitern!? - 27.09.2024

FASD - Deeskalation als wesentliche Gelingensbedingung. - 08.11.2024


konnten wir die in FASD Kreisen bekannte Referentin

Anne-Meike Südmeyer gewinnen.

Wir freuen uns sehr!


Weitere Informationen finden Sie hier oder

über den Menüpunkt "Fachabende 2024".



Netzwerkarbeit


Der 5. Mai ist der Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.

An diesem haben wir uns aktiv beteiligt.

Hier geht es zum Video.


Zusätzlich sind wir am FASD-Netzwerk beteiligt und wirken dort aktiv mit.

Das erste Ergebnis ist der Flyer zum Thema Wohnen.

Hier der Flyer zum Download.


Wir werden unterstützt von:

Unser Flyer zum Download: