FAS Selbsthilfegruppe Porta Westfalica

Ziele:


gemeinsam stark sein


Austausch


frei sprechen können, ohne bewertet zu werden

 

gegenseitige Unterstützung

 

Kinder miteinander vernetzen

 

Hintergrundinformationen


Gruppenregeln:

 

Wir duzen uns.

 

Wer seinen Nachnamen nicht nennen möchte, braucht dies nicht.

 

Unser Austausch ist vertraulich. Alles, was wir hier besprechen, bleibt hier!

 

Jede/-r soll ausreden können. Seitengespräche können stören oder verunsichern.

 

Ich Botschaften helfen unsere eigenen Erfahrungen in Worte zu fassen. Es gibt kein richtig oder falsch, sondern ist die eigene Wahrnehmung.

 

Teilnehmen kann jede/-r, der die Ziele unserer Selbsthilfegruppe unterstützt.


Eine regelmäßige Teilnahme ist selbstverständlich.

 

Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit zeigen die Wertschätzung gegenüber allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

 

Bitte melde dich an, wenn du zum nächsten Treffen kommen möchtest.